• 0173 2954785
  • 02415 98133
  • Fachberatung zu jedem Produkt
  • Low Vision Spezialist
  • lokaler Händler
  • 0173 2954785
  • 02415 98133
  • Fachberatung zu jedem Produkt
  • Low Vision Spezialist
  • lokaler Händler

Waldviertler Schuhe mit Sensoren für blinde,-und sehbehinderte Menschen

3.808,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 10 Tag(e)

Beschreibung

Der Innomakeschuh wurde entwickelt, um den Lebensalltag von sehbeeinträchtigten und blinden Menschen durch eine intelligente Hinderniserkennung sicherer zu gestalten. Ebenso kann der Innomake, Sicherheitsorganisationen den Job erleichtern.


In gewohnter und sicherer Umgebung, z.B. zu Hause oder am Arbeitsplatz, kann der Innomake auch ohne primäres Hilfsmittel verwendet werden, so dass beide Hände frei sind. Insbesondere im Straßenverkehr ist die Verwendung von Blindenstock und/oder Blindenführhund unerlässlich.


Unverbindliche Preisempfehlung InnoMake 1. InnoMake, 3.200,- + MwSt bestehend aus: - 2x elektronisches Aufsatzteil - 1 Paar Waldviertler Schuhe mit verbauter Schiene zur Aufnahme der Aufsatzteile ODER alternativ 2x Schiene + Einbau in ein Paar Schuhe des Kunden - Zugang zur kostenfreien InnoMake-App 2. Einweisungspauschale 790,- + MwSt Die Einweisungspauschale beinhaltet: - Beratung bei der Auswahl des Schuhmodells bzw. Feststellung des Schuhmaßes für die bestmögliche Passgenauigkeit und Tragekomfort - Medizinproduktrechtliche Einweisung über die Funktionen des Hilfsmittels - Fahrtpauschale für Vor-Ort-Einweisung - Auslieferung - Dauersupport per Telefon oder E-Mail für produkt- und anwendungsspezifische Fragen für 4 Jahre - Update der Firmware der elektronischen Aufsatzteile für 4 Jahre - Update der InnoMake App für 4 Jahre


Nutzen im täglichen Gebrauch

  • frühzeitige Rückmeldung über Hindernisse, Rückmeldung des Stocks ist zu kurzfristig
  • ermöglicht flüssigeres und sichereres Fortkommen
  • schließt die Lücken der Pendelbewegung bei Verwendung des Langstocks
  • durch Kollisionen verursachte Stöße des Stocks in den Bauch können vermieden werden
  • eingeschränkte Nutzung des Stocks auf grobem Untergrund (Pflastersteine) kann kompensiert werden
  • durch Scannen der Umgebung ist erleichtertes Auffinden von Türen, Parklücken uvm. möglich, ohne umgebende Personen oder Gegenstände zu berühren
  • in gewohnter und sicherer Umgebung ist eine Verwendung auch ohne Langstock zulässig und warnt vor spontanen Hindernissen
  • die Sensoren sind immer ideal in Gehrichtung ausgerichtet, dadurch zuverlässige und genaue Hinderniserkennung Produktaufbau Der InnoMake besteht aus einem Paar elektronisch.


Bedienung

Das Ein- und Ausschalten der elektronischen Aufsatzteile erfolgt über den Taster am Gerät. Die unterschiedlichen Umgebungssituationen und die individuellen Gewohnheiten und Bedürfnisse erfordern Änderungen der Mess- und Feedbackeigenschaften während des Gebrauchs. Die Einstellung der Messreichweite, die Aktivierung und Deaktivierung diverser Betriebsmodi und die Abfrage des Akkustatus können entweder am elektronischen Aufsatzteil durch den multifunktionalen Taster (Druckknopf) oder auch durch unsere eigens entwickelte App eingestellt werden. Dadurch kann z.B. die eingestellte Reichweite nach Betreten eines Gebäudes schnell und unkompliziert von 4m auf 1,5m reduziert werden.